Weihnachtsbäume

Künstliche Weihnachtsbäume

Heutzutage braucht sich niemand mehr in den Tagen vor dem Weihnachtsfest über zugige Märkte quälen oder in den nächstgelegenen Wald fahren, um einen Weihnachtsbaum für den Heiligen Abend zu besorgen.

Das geht in Zeiten des Internets viel bequemer und ist zudem auch noch viel ökologischer, indem du dir einen künstlichen Weihnachtsbaum zulegst.

Hier findest du den für dich passenden künstlichen Weihnachtsbaum:


Bäume bis 150 cm

Bäume bis 180 cm

Bäume ca. 200 cm

Einfach die passende Größe (150 cm, 180 cm oder 200 cm) und dann das gewünschte Design (klassisch grün oder bunt) anklicken, so findest du ganz schnell den gewünschten Baum.

Hier findest du passende Christbaumständer für den perfekten und sicheren Stand deines Tannenbaumes und Zeitschaltuhren für die automatische Steuerung.

Hast du ein Geschäft? Dann bietet sich ein Tannenbaum für den Fahnenmast als Alternative an.

So kaufst du deinen künstlichen Weihnachtsbaum

Größe

Das wichtigste Entscheidungskriterium beim Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaumes ist die Größe. Ebenso wie beim richtigen Baum hängt es von deiner Wohnung oder deinem Haus ab, welche Größe dein künstlicher Christbaum haben darf.

Es gibt die eher kleinen Bäume mit einer Größe von bis zu 150 cm. Danach folgen die mittelgroßen Bäume mit bis zu 180 cm. Die richtig großen Weihnachtsbäume besitzen eine Länge von ca. 2 Meter.

Da hilft nur vorher messen, denn absägen kannst du einen künstlichen Baum in der Regel nicht. Zumindest sollte man das unterlassen.

Design

Danach mußt du dir klar werden, ob du eher den klassischen grünen Baum bevorzugst, oder ob es auch ein schriller bunter oder auch schlicht weißer Christbaum sein darf.

Zusätzlich kannst du dich noch für einige Features, wie eingebaute Lichter oder Schmuck entscheiden.

TOP 5 Bestseller aller Weihnachtsbäume

Die folgenden Artikel sind die aktuell besonders häufig gekauften Weihnachtsbäume bei Amazon. Das spricht in der Regel für die Qualität der Produkte und für ein gutes Preis/Leistungs-Verhältnis.

SaleAmazon Bestseller Nr. 1 DecoKing 52518 180 cm Künstlicher Weihnachtsbaum Tannenbaum Christbaum grün Tanne...
Amazon Bestseller Nr. 2 RS Trade 120 cm ca. 446 Spitzen hochwertiger künstlicher Weihnachtsbaum mit...
SaleAmazon Bestseller Nr. 3 FairyTrees Weihnachtsbaum künstlich Kiefer, Natur-Weiss beschneit, Material PVC,...
Amazon Bestseller Nr. 4 FairyTrees künstlicher Weihnachtsbaum NORDMANNTANNE, grüner Stamm, Material PVC,...
Amazon Bestseller Nr. 5 SunJas Weihnachtsbaum, künstlicher Tannenbaum, schwer entflammbar und Kunsttanne mit...

[Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 16.12.2018 um 07:26 Uhr / * = werbender Link (Affiliate) / Bilder von der Amazon Product Advertising API]

Schnell bestellen!

Allzu viel Zeit mit dem Bestellen solltest du dir aber nicht lassen, denn Weihnachten kommt immer so plötzlich.

Kommt dein künstlicher Weihnachtsbaum dann pünktlich zu dir nach Haus, dann brauchst du nicht mehr viel machen, um daran Freude zu haben:

Paket aufreißen → Weihnachtsbaum auspacken → Baum aufstellen → Fertig!

Künstliche Christbäume

Künstliche Tannenbäume sind heutzutage kaum mehr von einem echten Baum zu unterscheiden. Die Äste und Nadel sind so naturgetreu nachgebildet, daß ein Unterschied nur noch bei eingehender näher Betrachtung auffällt.

Künstliche Nadeln, naturgetreu nachgebildet | Foto: Bilderrampe.de
Künstliche Nadeln, naturgetreu nachgebildet | Foto: Bilderrampe.de

Nur wenn man ein ganz kostengünstiges Modell wählt, bleibt dem Betrachter manchmal kaum verborgen, daß er da keinen echten Baum* aus dem Wald vor sich hat.

6 gute Gründe für einen künstlichen Weihnachtsbaum:

  • sieht täuschend echt aus
  • nadelt nicht
  • kostet nur ein Mal Geld
  • ist langlebig
  • ist schwer entflammbar
  • schont die Umwelt, weil weniger echte Bäume gefällt werden

Ein nicht unterschätzender Punkt ist die Tatsache, daß die allermeisten echten Christbäume mit Herbiziden und Insektiziden behandelt wurden, da die im Handel erhältlichen Bäume mehrheitlich aus speziellen Plantagen stammen. Diese Spritzmittel würde man sich mit einem echten Baum zum Fest in die eigenen vier Wände holen – so etwas braucht niemand.

Künstliche Weihnachtsbäume gibt es vielen verschiedenen Ausführungen und Größen. Es gibt sie als Tanne, Nordmanntanne, Fichte, Kiefer und andere Nadelbaumarten.

Es gibt die künstlichen Bäume im klassischen grünen Design, aber auch in bunten Ausführungen. Darüber hinaus sind auch Modelle mit eingebauten Lichterketten, LED-Kerzen und sogar mit einer Schnee-Funktion erhältlich.

Wir wünschen dir viel Spaß mit deinem neuen künstlichen Christbaum.